fachschaftsteam, maskulismus, antifeminismus

[TW: Maskulismus/Antifeminismus]

es ist unglaubliche kackscheiße im anrollen. damit rechtzeitig dagegen mobilisiert werden kann, hier die eckdaten. das Fachschaftsteam plant am 26. november (dienstag) um 18 uhr eine veranstaltung mit dem titel: „Abend der VII – Zwischen Gleichberechtigung und Gleichmacherei – brauchen wir eine gesetzliche Frauenquote?“

nicht nur deutet der titel der veranstaltung schon auf unglaubliche dummheit hin, es kommt alles noch viel schlimmer und blöder. uns wurde berichtet, dass das Fachschaftsteam geplant hat, auch Sprecher des agens e.V. einzuladen. diese windbeutel sind antifeministen und maskulisten übelster sorte (lässt sich relativ schnell und leicht auf deren webseite überprüfen). das podium wird ausschließlich männlich besetzt sein, worauf bei der ankündigung der veranstaltung auch explizit hingewiesen wird. #seriouslywtf?!

die moderation übernimmt ein blassierter tüp mit wichtig klingendem namen.. es klingt alles so unglaublich hart nach satire, aber das hätte auch die partei DIE PARTEI nicht besser vorbereiten können.

vielleicht habt ihr zeit und könnt vorbeikommen und wollt euch an einer diskussion beteiligen, vielleicht habt ihr aber auch schon (nachvollziehbar) einen sitzen und wollt lieber pöbeln. wie auch immer, kommt vorbei und bereitet kreativen protest vor. #whitemaletears

https://www.facebook.com/events/591081674279466/?ref_newsfeed_story_type=regular&source=1

fachschaftsteam und agensev heute:

we‘ll be like:


Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben × = zweiundvierzig